Technik

TLF 24/50 (Tanklöschfahrzeug 24/50)

Das Tanklöschfahrzeug 24/50 mit einer Truppbesatzung bildet bei Brandeinsätzen ein Ergänzungsfahrzeug zum HLF 10. Als größtes wasserführendes Fahrzeug der Stadtfeuerwehr Lehrte, wird es unter anderem zu besonderen Schadenslagen auf die Autobahn A2 alarmiert. Neben dem 5000l fassenden Wassertank verfügt das Fahrzeug über einen 500l Schaumtank, sowie einen Wasser- und Schaumwerfer auf dem Dach, als weitere Besonderheit.

 

Technische Daten:

Funkrufname: 26-26-60
Max. Besatzung: 1/2
Fahrzeughersteller: Mercedes-Benz
Aufbauhersteller: FGL-Metz
Im Dienst seit: 1994
Besonderheiten: Offroad-Fahrgestell, Wasser- und Schaumwerfer auf dem Dach